Böden
Beschreibung der Böden

Kalkhaltige Sand- und Lehmböden dominieren die D.O. Alicante. Ihre Körnung und Beschaffenheit sind für den Weinbau besonders geeignet. Aufgrund der stark porösen und durchlässigen Böden wird die Dränage erleichtert und ein Wasserstau vermieden. So kann der Verbreitung von Pilzen und anderen Pflanzenschädlingen vorgebeugt werden. Mit den entsprechenden organischen Substanzen und der Bodendüngung mit Eisensalzen sind die Böden der D.O. Alicante optimal auf den Weinbau eingestellt. Dies geht aus dem Bericht zur Zonenabgrenzung der D.O.-Region Alicante hervor, der von der Gruppe für Angewandte Forschung Agrochemikalien und Umwelt der Universität Miguel Hernández in Elche veröffentlicht wurde.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies