Beschreibung

Der Fondillonwein ist ein exklusiver Wein der Region Alicante und von der Europäischen Union in der E-bachus Datenbank geschützt. Er genießt einen besonderen Schutz innerhalb der D.O. Alicante.

Er wird aus Trauben der Monastrell-Sorte gewonnen, die überreif am Weinstock verbleiben (und so ist er auch katalogisiert). Dies kann in Alicante bei bestimmten Weinlesen geschehen dank der langen Sommer, der geringen Feuchtigkeit und der sauberen Luft im Oktober und November. So kann die Lebenszeit der Monastrell-Traube (die eh schon spät reift) bis zu diesem Zeitpunkt verlängert werden.

Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass der Alkohol allein von der Traube stammt, sodass die Gärung vollkommen biologisch ist ohne weitere Zusätze. Dies unterscheidet den Fondillonwein zudem von anderen geschützten Weinen, wie dem Portwein oder Sherry, die Zusätze enthalten, wenn sie sich auch in Geruch und Geschmack  ähneln. Der zugelassene Mindestgehalt an Alkohol liegt bei 16º.

Der hohe Zuckergehalt und die starke Farb- und Aromaintensität der Monastrell-Traube ermöglichen die lange Lebenszeit dieses Weines, sie sind seine Essenz.

Sein Reifeprozess geht über mindestens zehn Jahre. Die Besonderheit und Vielfalt des Fondillonweins ist auch in den eingesetzten Fässern begründet. Oft werden die alten alicantinischen Fässer verwendet, die eine Kapazität von bis zu 1200 Litern haben. Sie geben dieses Aroma edler Hölzer und die warmen Töne, die wir im Wein wiederfinden.

FondillónFondillón

 

Die Behältnisse für den Weinausbau stellen ein einzigartiges Kulturerbe der D.O. Alicante dar. Sie verbinden die Geschichte der Weinrohre mit den alten Kellereien der Bauerngehöfte der Huerta de Alicante und dem Transport der Weine an alle Orte der Welt in diesen Fässern.

Der Ausbau dieses Weins erfolgt traditionell in Fässern mit Solera, wo der ältere Wein mit einem kontrollierten Anteil jüngeren Weins vermischt wird, was zu einer hohen geschmacklichen Vielfalt des Produkts führt. Der Ausbau kann auch als Añada erfolgen. Hier werden Weine desselben Jahrgangs miteinander vermischt. Auf dem Etikett der Weinflaschen werden ab 2014 beide Systeme klar definiert.

Der Fondillonwein ist eines der historischen Produkte der D.O. Alicante. Er wurde in der alicantinischen Huerta erschaffen und war das qualitativ hochwertigste und meist geschätzte Produkt in der Geschichte; stets präsent in Königshäusern, in Legenden, in der Literatur, von dem zahlreiche Zeugnisse existieren.

In der heutigen Zeit wurde mit einer Kontrolle seiner Erzeugung begonnen nach den Zubereitungsvorschriften des Consejo Regulador, um die Authentizität des Produktes zu bewahren und den neuen Erzeugern eine einheitliche Herstellungsweise zu übermitteln.